10 ½

© Alliance Vivafilm

10 ½

Kanada 2010
116 Minuten, OmeU

Regie: Daniel Grou (Podz)
Mit: Eugénie Beaudry, Martin Dubreuil, Claude Legault, Robert Naylor, Blaise Tardif
Produktion: Zoofilms

Kanada

Tommy ist ein 10- jähriger Junge. Da seine Eltern sich nicht um ihn kümmern, ist er auf sich alleine gestellt. Er wird im Jugendwohnheim “Le Tremplin” aufgenommen, nachdem er wegen einer Gewalttat festgenommen wurde. Dort befindet er sich unter der Obhut des Erziehers Gilles.
Es beginnt ein langer Weg der Rehabilitation. Tommy entpuppt sich als verstörter Junge, der sich nur durch Gewalt ausdrücken kann, und muss daher viel Zeit im Isolationszimmer verbringen.
Gilles und die anderen Erzieher sind machtlos gegen den gewalttätigen Jungen und suchen daher Rat bei einer Sozialarbeiterin, um Tommys Beweggründe zu verstehen. Trotz dieses Versuches scheitert Gilles an seinen Erziehungsmethoden und ist ratlos. Wird er es jedoch letztendlich schaffen, einen Zugang zu dem Jungen zu finden?

Festival 2011

 

  • Institut Français de Vienne
  • Belgique
  • Canada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche