AFRIKANISCHE KURZFILME

© Cinématheque Afrique

AFRIKANISCHE KURZFILME

Frankreich, Cinémateque Afrique

Im Rahmen eines "afro-karibischen Fokus" präsentiert das Festival du Film Francophone in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque Afrique des Institut français Paris eine Auswahl von Kurzfilmen aus Afrika. Auf dem Programm stehen zahlreiche westafrikanische Filme aus Benin, Burkina Faso, Kamerun, Gabun, Mali und Senegal.

Die Filme:
Burkina Faso: Ali Le Millionnaire, Inoussa Kabore (2009), OF
Bénin: Les Inséparables, Christiane Chabi Kao (2006), OF
Ksamerun: La Dame du 4ème Etage, Francois L. Woukoache (2008), OF
Gabun: Songe au Reve, Nadine Otsobogo (2006), OF
Mali: Drogba est mort, Moussa Diarra et Eric Rivot (2009), OF
Senegal: Didi et Gigi, Marie Ka (2009), OF
Senegal: La Punition, Khadidiatou Sow (2008), OF

Festival 2013

 

  • Institut Français de Vienne
  • Belgique
  • Canada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français Autriche