LES ÂMES DE PAPIER

© Films Distribution

LES ÂMES DE PAPIER

Belgien/Frankreich/Luxemburg 2013
90 Minuten, OmeU

Regie: Vincent Lannoo
Mit: Stéphane Guillon, Pierre Richard, Julie Gayet, Jonathan Zaccaï
Produktion: Artémis Productions, Samsa films, RTBF, Liaison cinématographique, Centre du Cinéma et de l'Audiovisuel de la Fédération Wallonie Bruxelles

Belgien

Paul, ein ehemaliger Romanautor, hat sich von der Welt zurückgezogen und neu orientiert: Er schreibt nun Grabreden. Victor, sein Freund und Nachbar, weiß schon nicht mehr, wie er ihn aus seiner Einsamkeit befreien soll. Eines Tages tritt Emma, eine junge Witwe, in Pauls Leben, die einen ganz speziellen Auftrag für ihn hat: Paul soll ihrem 8-jährigen Sohn aus dem Leben ihres verstorbenen Mannes erzählen. Aber gerade als sich zwischen Paul und Emma eine Romanze entwickelt, holen sie die Schatten der Vergangenheit wieder ein. Eine Geschichte über Liebe und Geister!

New York Stony Brook Film Festival 2014, (Jury Award – Best Feature Award)
BE Film Festival, Bruxelles (film d'ouverture)
Festival du cinéma européen des Arcs, France
Festival international du film francophone de Namur – 2013 (film de clôture)

Festival 2015

 

  • LES ÂMES DE PAPIER
  • LES ÂMES DE PAPIER
  • LES ÂMES DE PAPIER
  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche