AU NOM DE MA FILLE

© Filmladen

AU NOM DE MA FILLE
Bamberski – Der Fall Kalinka

Frankreich 2016
87 Minuten, OmdU

Regie: Vincent Garenq
Mit: Daniel Auteuil, Marie-Josée Croze, Sebastian Koch
Produktion: LGM Cinema, Black Mask Production, StudioCanal, TF1 Films Production
Verleih in Österreich: Filmladen
Weltvertrieb: StudioCanal

Frankreich

Im Juli 1982 erfährt André Bamberski vom Tod seiner 14-jährigen Tochter Kalinka, wodurch für ihn eine Welt zusammenbricht. Sie verstarb während der Ferien bei ihrer leiblichen Mutter und deren neuem Ehemann. Weil ihm die Todesumstände höchst mysteriös erscheinen, beschließt André, sich selbst auf die Suche nach den Hintergründen des Verbrechens zu machen. Er unternimmt alles, um den Tod seiner Tochter aufzuklären, bis der Kampf um Gerechtigkeit zum einzigen Inhalt seines Lebens wird.

Festival 2016

 

  • AU NOM DE MA FILLE
  • AU NOM DE MA FILLE
  • AU NOM DE MA FILLE
  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche