INCH'ALLAH

© eOne Entertainment

INCH'ALLAH

Kanada 2012
101 Minuten, OmeU

Regie: Anaïs Barbeau-Lavalette
Mit: Evelyne Brochu, Sabrina Ouazani, Sivan Levy, Yousef Sweid
Produktion: micro_scope, ID Unlimited
Weltvertrieb: eOne Entertainment

Kanada

Chloé, eine junge Ärztin aus Québec, arbeitet in einem palästinensischen Flüchtlingslager im Westjordanland. Täglich pendelt sie als Außenseiterin zwischen zwei verfeindeten Welten durch die Checkpoints und sieht sich mit dem Krieg konfrontiert und mit denen, die darunter leiden. Dabei läuft sie immer mehr Gefahr, sich selbst zu verlieren. Manchmal führt uns das Leben auf eine Reise, die uns erschüttert und alles, was wir kennen, in Frage stellt. Für Chloé stellt Inch'Allah so eine Reise dar.

Berlinale 2013 - Preis der FIPRESCI-Jury im Rahmen des Panoramas
5 Nominierungen für die Canadian Screen Awards - Bester Film, Beste Hauptdarstellerin, Beste Nebendarstellerin, Beste Kamera, Bester Schnitt
Toronto International Film Festival
Festival de Cinema de la Ville de Québec

Festival 2016

 

  • INCH'ALLAH
  • INCH'ALLAH
  • INCH'ALLAH
  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche