MON FRÈRE SE MARIE

© Box Productions

MON FRÈRE SE MARIE

Schweiz 2006, 90 Minuten

Regie: Jean-Stéphane Bron
Mit: Aurore Clément, Jean-Luc Bideau, Cyril Troley, Delphine Chuillot, Quoc Dung Nguyen, Michèle Rohrbach, Man Thu, Thanh An
Produktion: Box Productions

Schweiz
Vinh kam vor über 20 Jahren in die Schweiz, nun steht seine Hochzeit bevor. Seine Mutter aus dem Vietnam packt die Gelegenheit, endlich die Familie kennen zu lernen, die ihren Sohn aufgezogen hat und ihr jedes Jahr zu Weihnachten eine Postkarte schreibt. Doch bei den Depierraz ist längst nicht mehr alles so, wie es die Grüsse vermuten lassen. Der unerwartete Besuch bringt alles durcheinander. Um den Schein zu wahren, schlüpfen alle nochmals in ihre alten Rollen - mit so komischen wie turbulenten Folgen.

Publikumspreis von TV5 Monde

Festival 2007/2008 (Retrospektive)

 

  • Institut Français de Vienne
  • Belgique
  • Canada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche