TOKYO FIANCÉE

© Films Distribution

TOKYO FIANCÉE

Belgien/Frankreich/Kanada 2014
100 Minuten, OmeU

Regie: Stefan Liberski
Mit: Pauline Etienne, Taichi Inoue, Julie Le Breton
Produktion: Versus Production, Centre du Cinéma et de l'Audiovisuel de la Fédération Wallonie Bruxelles
Weltvertrieb: Films Distribution

Belgien

Voller Träume kehrt die 20-jährige Amélie nach Japan zurück, wo sie ihre Kindheit verbrachte. Sie bietet privaten Französischunterricht an und lernt dadurch Rinri, ihren ersten und einzigen Sprachschüler, kennen. Er ist ein junger Japaner und bald ihr Geliebter. Durch die Überraschungen, Glücksmomente und Abenteuer aufgrund dieses lustigen und poetischen Kulturschocks zeigt Amélie sich ganz spontan und zärtlich.

Tallinn Black Nights Film Festival
Rome International Film Festival
TIFF – Toronto International Film Festival
Palm Springs International Film Festival

Festival 2016

 

  • TOKYO FIANCÉE
  • TOKYO FIANCÉE
  • TOKYO FIANCÉE
  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche