WELCOME TO NEW YORK

© Filmladen

WELCOME TO NEW YORK

Frankreich/USA 2014
120 Minuten, OmdU

Regie: Abel Ferrara
Mit: Gérard Depardieu, Jacqueline Bisset, Drena De Niro
Produktion: Wild Bunch

Frankreich

Geld verleiht Macht, und wer täglich über Milliarden verfügen und entscheiden kann, der gehört ganz klar zu den einflussreichsten Menschen der Welt. Mr. Devereaux ist ein solcher Mann, der in seiner Branche seinesgleichen sucht. Mit der Macht kommt jedoch die Gier, Devereauxs exzessiver Lebensstil nimmt schwindelerregende Ausmaße an und wird ihm zum Verhängnis. Was folgt ist ein riesiger, internationaler Skandal, der den einstigen König des Geldes entthront.
WELCOME TO NEW YORK basiert auf der Affäre um den ehemaligen französischen Direktor des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn.

Festival 2015

 

  • WELCOME TO NEW YORK
  • WELCOME TO NEW YORK
  • WELCOME TO NEW YORK
  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2017 Institut Français d'Autriche