MADAME

© Sweet Spot Docs

MADAME

Schweiz 2019
94 Minuten, OmdU

Regie: Stéphane Riethauser
Produktion: Lambda Prod, RTS Radio Télévision Suisse, SRG SSR
Weltvertrieb: Sweet Spot Docs

Schweiz

Stéphane Riethauser begann schon als 13-Jähriger, sich und seine Umgebung mit einer Video-Kamera aufzunehmen. Aus seinem umfangreichen biografischen Bildarchiv entstand ein aufwühlendes Doppelporträt: über seine ungewöhnliche Großmutter Caroline und sich selbst, den schwulen Jungen, der wie seine Oma ansetzt, die konservativen Vorstellungen über Geschlechterverhältnisse und Sexualität kühn zu überschreiten.
"Eine doppelte Emanzipationsgeschichte, bewegend und erhellend zugleich." Spiegel Online

Donnerstag 8. Oktober, 20.30 Uhr
In Anwesenheit von Stéphane Riethauser → Kartenkauf

 

  • Institut Français Autriche
  • Belgien
  • Kanada
  • Schweiz
  •  
  • Facebook

  • © 1999 – 2020 Institut Français d'Autriche